Gestaltung eines Logos

Wir haben ein Logo für ein Transportunternehmen gestaltet. Das Unternehmen soll „Heisenberg“ heißen.

Einmal kann man es typographisch, also durch Textgestaltung, erzeugen.
Alternativ gestaltet man eine Grafik, als dritte Variante nimmt man ein Foto und apdatiert dies nach den eigenen Vorstellungen.

Beispiele:

logo version 1

logo version 2

Beide Logos sind mit Inkscape als Vektrografik erstellt worden. Anders als bei Bitmap-Software wie Photoshop oder Gimp sehen die Originale bei jeder Größe gut aus und haben scharfe Kanten – wichtig, wenn man das auf die Seite von einem LKW drucken will.